Herzlich Wilkommen auf Philipp-Reisener.info

Hier finden Sie Informationen zum Thema Social Media Marketing:

Im modernen Online Marketing nimmt der Bereich Social Media nicht zuletzt aufgrund der ungeheuren Popularität einen zusehends größeren Platz ein. Neben dem Begriff Social Media Marketing ist ferner der Terminus virales Marketing gebräuchlich. Im klassischen Konzept des Marketing Mixes stärkt das Social Media Marketing die Kommunikationsstrategie und ermöglicht eine größere kommunikative Reichweite. Diese soll es ermöglichen, neue Kunden zu gewinnen und vorhandene durch gezielte Interaktion mit Neuigkeiten und Angeboten zu versorgen und zu binden.

Sowohl in Bezug auf die Unternehmenskommunikation als auch in Bezug auf den Promotions-Mix spielen Social Media in der jüngsten Vergangenheit eine große Rolle. Doch welche Funktionen können sie konkret erfüllen?

In erster Linie sorgen sie dafür, dass die so genannte Brand Awareness gestärkt wird. Vorhandene und potenzielle Kunden können das Unternehmen samt Produkten auch in einem virtuellen Kontext verfolgen und besser kennenlernen, was einen Mehrwert darstellt und die langfristige Bindung erleichtert (Stichwort Customer Lifetime Value). Kunden können so gezielt auf Neuigkeiten oder exklusive Angebote aufmerksam gemacht werden, was ebenfalls aus Kundensicht einen konkreten Mehrwert darstellt, schließlich geht es bei allen Marketingaktivitäten darum, Kundenbedürfnisse zu erfüllen und ihnen im Gegensatz zur Konkurrenz einen Mehrwert zu bieten/ suggerieren. Insofern wird die Bedeutung des Social Media Marketing im Bereich der Promotion deutlich. Unternehmen können gezielt werben, Produkte vertreiben und öffentlichkeitswirksame Public Relations betreiben. Das Stichwort heißt in diesem Kontext Interaktion: Ziel der Aktivitäten im Bereich Social Media Marketing muss es sein, mit Kunden in Kontakt zu treten und so auf Plattformen authentische Rückmeldungen zu erhalten (User generated content). Diese können dann im Idealfall das Unternehmensbild und die Brand Awareness stärken. Ein weiterer großer Vorteil der sozialen Netzwerke ist, dass Inhalte geteilt werden können. Da im Durchschnitt jeder User ca. 60 Kontakte in sozialen Netzwerken hat und mehrere Stunden in der Woche online unterwegs ist, dann durch so genannte Netzwerkeffekte eine ungeheure Reichweite erreicht werden, so dass auch neue Kundensegmente akquiriert werden können.